1. Geh-Punkt Benefiz Höhenrausch – Update

Ein kurzes Update zum Stand der Dinge.
Aktuell sind bereits ~400,- Euro in der Spendenkasse angekommen – ein dickes Dankeschön dafür!

Aktuell kämpfen wir noch mit der Markierung der Strecken. Leider bekommen die Krokodile und Pfeile entweder Füße, oder werden verdreht. An dieser Stelle sei nochmals auf die Fairness verwiesen. Lasst bitte die Markierungen so wie sie sind, sodass jede Läufer(in) die gleichen Chancen hat!

Aktuelle Idee der Markierung

Am Samstag, 11. Juli um 15:00 Uhr bietet Erwin Prosiegel einen Besichtigungslauf für den Kroko-Trail an. Start und Ziel ist der Wassertretplatz.\

Am Sonntag, 12. Juli um 09:00 Uhr bietet Stefan Zäh einen Besichtigungslauf für den Krokifantentrail an. Star ist hier ebenfalls der Wassertretplatz.

Die aktuellen Ergebnisse findet ihr hier.

Ergebnisse 1. Geh-Punkt Höhenrausch

Hier werden die Ergebnisse des 1. Geh-Punkt Höhenrausch gepostet.

Stand: 06. Juli 2020

Ergebnisliste GEH-Punkt-Benefiz-Höhenrausch Kroko-Trail (13 km / 405 HM) – Herren

1Lukas SörgelSalomon Running 55:11
2Andreas StraßnerWeißenburg56:05
3Stefan ZähGEH-Punkt Weißenburg1:02:02
4Andreas HelfenbergerGEH-Punkt Weißenburg1:02:02
5Jürgen BuchnerGEH-Punkt Weißenburg1:14:20
6Matthias BognerGEH-Punkt Weißenburg1:14:59
7Oliver WechslerGEH-Punkt Weißenburg1:14:59
8Bernd SchlupfGEH-Punkt Weißenburg1:14:59
9Johannnes LinnerGEH-Punkt Weißenburg1:14:59
10Roland SchindeleSensortechnik Wiedemann1:14:59
11 Wolfgang Sieder Sensortechnik Wiedemann 1:14:59
12Ben Wechsler GEH-Punkt Weißenburg1:15:23
13Martin MaderholzGEH-Punkt Weißenburg1:17:46
14Lars MaderholzGEH-Punkt Weißenburg1:17:48

Ergebnisliste GEH-Punkt-Benefiz-Höhenrausch Kroko-Trail (13 km / 405 HM) – Damen

1Tina MoritzGEH-Punkt Weißenburg1:11:04
2Gitti StorkRettenberg1:14:59
3   
4   
5   

Ergebnisliste GEH-Punkt-Benefiz-Höhenrausch Krokifanten-Trail (21 km / 605 HM) – Herren

1Andreas HelfenbergerGEH-Punkt Weißenburg1:47:08
2Stefan ZähGEH-Punkt Weißenburg1:47:09
3 Thomas Wallmüller GEH-Punkt Weißenburg 1:55:49
4Johannes Linner  GEH-Punkt Weißenburg  1:55:49
5Matze Bogner  GEH-Punkt Weißenburg  1:55:49

1. Geh-Punkt Benefiz Höhenrausch

Benefiz-Höhenrausch

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen…
Da die diesjährige Läufer-Wettkampfsaison beendet war, bevor sie überhaupt richtig begonnen hat, wollen wir den Läufern in Weißenburg und Umland einen kleinen Wettkampfanreiz bieten, der auch allen Vorgaben der momentanen Situation entspricht. Wir präsentieren den:


1. Geh-Punkt Benefiz Höhenrausch

Zwei Lauf-Strecken rund um Wassertretplatz, Wülzburg, Römerbrunnen und Jakobsruh auf den bekannten Wanderwegen (teilweise anspruchsvolle Strecken)

Start und Ziel am Wassertretplatz:

Kurzstrecke Kroko-Trail: ca 13 km, 405 HM

Langstrecke Krokifantentrail: ca. 21 km, 605 HM

 GPS Daten abrufbar über Strava oder Wegkarte mit Beschreibung.

Teilnahmegebühr:  10 € (bei mehrfachen Starts und Eintragung in Ergebnislisten 25 €, Spendenquittung möglich)

Überweisung auf das Geh-Punkt-Vereinskonto IBAN DE96 7645 0000 0220 3667 05

                               (Schüler und Studenten Spende auf freiwilliger Basis)

Der Erlös geht zu 100 % in die Kaffeekasse der Pflegeteams der Weißenburger Altersheime.

Achtung! Start in Kleingruppen gemäß der aktuellen Corona-Abstandsregeln

Hilfsmittel: Stöcke, Laufschuhe mit gutem Profil, evtl. Verpflegungslaufrucksack

Zeitnahme: Zeit per E-Mail an info@gehpunkt.de mitteilen.
Achtung: Mit der Meldung der Zeiten erklärt ihr euch damit einverstanden, dass eure Namen hier auf der Homepage veröffentlicht werden.

Zeitpunkt: ab sofort mit wöchentlich aktualisierter Rangliste auf der Geh-Punkt-Homepage über vorerst 8 Wochen

Die Strecken sind mit grünen, pinken und blauen Bodenpfeilen sowie Holz-Krokodilen als Wegweiser markiert (Nein, die Krokodile sind keine „Take-Aways“!)


Wichtig! Keine Haftung für Unfälle! Teilnahme auf eigene Gefahr!


Bitte achtet auf Wanderer und Mountain Biker die sich ebenfalls auf den öffentlichen Wegen befinden. Bitte Vorsicht beim Überqueren der öffentlichen Straßen.

Die Sieger erhalten geschnitzte Holz-Krokodile.

Für die Planung der Siegerehrung warten wir die Regelungen der kommenden Wochen und Monate ab.

Edit

Auch das Weißenburger Tagblatt hat etwas über unser Vorhaben geschrieben und war so Nett uns den Artikel zum Download zur Verfügung zu stellen.

Öffentliche Trainings aufgrund der Coronakrise ausgesetzt

Aufgrund der aktuellen Lage rum um das Thema Corona sehen wir uns als Verein ebenfalls in der Pflicht zu handeln. Daher werden wir, bis auf weiteres, öffentliche Trainingstermine derzeit nicht stattfinden lassen. 
Wir hoffen auf eurer Verständnis!

Wir informieren hier, sobald es wieder weitergeht.  

Start Schwimmtraining

Die Tage werden wieder kälter und das Wasser im Freibad auch, daher startet ab Oktober wieder das offizielle Training im Hallenbad.

Los geht`s am 02.  Oktober 20:00 bis 21:00 Uhr bzw. am 04. Oktober 19:00 bis 20:00 Uhr.

Thomas und Martin freuen ich über rege Teilnahme!

Cheers
Alex

Einladung: 14. Hörlbacher Benefizlauf

Anlässlich der Hörlbacher Kirchweih am Sonntag, 01.09.2019 um 13.30 Uhr zu Gunsten des Vereins Lebensweg e.V.

Jeder kann vor Ort eine Strecke auswählen.
Es kann gejoggt, gewalkt oder gewandert werden.

Als kleines Dankeschön erhält jeder Teilnehmer ein Frei-Los und eine Urkunde

Veranstalter:      Heimatverein  Hörlbach e.V.

Schirmherr:        Bürgermeister  Walter Hasl

Strecken:            3 km, 5 km und 10 km

Start:                      Kirchweihplatz, Hörlbach 3,  Altes Schulhaus

Anmeldung:       12.45 Uhr bis 13.15 Uhr

Startgebühr:      Freiwillige Spende zu Gunsten

                           Familienherberge Lebensweg e.V.

Die Familienherberge Lebensweg bietet Regeneration und Auszeit für Familien mit behinderten und/oder schwerstkranken Kindern

Organisation:  Werner u. Maria Schmoll, Tel. 09141-3634

Geh-Punkt Weißenburg beim 31. Karlsfelder Triathlon 2019

Bei seinem 2.Triathlon absolvierte Aristides Schneider die Kurzdistanz über 1,5 km Schwimmen, 46km Rad und 10km Laufen beim Karlsfelder Triathlon im Westen von München.

Bei kühlen Temperaturen bekam der für den Geh-Punkt Weißenburg startende Triathlet die volle Härte dieses Sports kurz nach dem Start zu spüren, als er im Gewühl einige „Schläge“ im Wasser abbekam und er aufgrund eines Schlags auf den Rücken wegen Atemnot eine kurze „Verschnaufpause“ einlegen musste und leider Zeit verlor.

Danach war er umso mehr motiviert und arbeitet sich wieder nach vorne.

Nach einer guten Rad und Laufleitung erreichte er in 2:25:48h den 10.Platz in der AK30.

Insgesamt war er mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

32. Hersbrucker Volkstriathlon

Beim diesjährigen Hersbrucker Volkstriathlon startete für den Geh-Punkt Weißenburg der Triathlet Aristides Schneider. 

Bei seinem ersten Triathlon finishte er die Sprintdistanz über 300m (Schwimmen), 20km (Rad) und 5km (Laufen) in 1:02:30h.

Das bedeutet Platz 6 in der Gesamtwertung und den 2.Platz in seiner Altersklasse. Dementsprechend war er sehr zufrieden mit seiner Leistung, da die Radstrecke mit seinen Steigungen sehr anspruchsvoll war.

Rothsee Triathlon 2019

Beim diesjährigen Rothsee Triathlon gingen einige Schüler und Erwachsene an den Start. Für den einen oder anderen war es sogar das erste mal das sie sich an den Triathlon herangewagt haben . Bei perfekten Bedingungen konnten klasse Ergebnisse erzielt werden und alle  waren rund um zufrieden.

Erwachsene (1,5km/42km/10km)

  • Klaus Opitz
    2:18:30h           
    58. AK 4.
  • Tobias Köbler
    2:40:36h
    363. AK 55.
  • Matthias Hirschmann
    2:55:48h
    624. AK 35.

män. Jgd B/ Schüler A (400m/6,5km/2,5km)

  • Sandro Loy                 
    40:49min        
    11. Platz
  • Lukas Wechsler
    41:58min
    4. Platz
  • Jakob Hirschmann
    39:13min
    4. Platz

Schüler B (200m/5km/1km)

  • Sofia Loy                     
    30:57min        
    4. Platz
  • Selina Loy
    33:16min
    6. Platz

Schüler C (100m/2,5km/400m)

  • Jule Wechsler              
    14:51min        
    3. Platz