1. Geh-Punkt Benefiz Höhenrausch

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen…
Da die diesjährige Läufer-Wettkampfsaison beendet war, bevor sie überhaupt richtig begonnen hat, wollen wir den Läufern in Weißenburg und Umland einen kleinen Wettkampfanreiz bieten, der auch allen Vorgaben der momentanen Situation entspricht. Wir präsentieren den:


1. Geh-Punkt Benefiz Höhenrausch

Zwei Lauf-Strecken rund um Wassertretplatz, Wülzburg, Römerbrunnen und Jakobsruh auf den bekannten Wanderwegen (teilweise anspruchsvolle Strecken)

Start und Ziel am Wassertretplatz:

Kurzstrecke Kroko-Trail: ca 13 km, 405 HM

Langstrecke Krokifantentrail: ca. 21 km, 605 HM

 GPS Daten abrufbar über Strava oder Wegkarte mit Beschreibung.

Teilnahmegebühr:  10 € (bei mehrfachen Starts und Eintragung in Ergebnislisten 25 €, Spendenquittung möglich)

Überweisung auf das Geh-Punkt-Vereinskonto IBAN DE96 7645 0000 0220 3667 05

                               (Schüler und Studenten Spende auf freiwilliger Basis)

Der Erlös geht zu 100 % in die Kaffeekasse der Pflegeteams der Weißenburger Altersheime.

Achtung! Start in Kleingruppen gemäß der aktuellen Corona-Abstandsregeln

Hilfsmittel: Stöcke, Laufschuhe mit gutem Profil, evtl. Verpflegungslaufrucksack

Zeitnahme: Zeit per E-Mail an info@gehpunkt.de mitteilen.
Achtung: Mit der Meldung der Zeiten erklärt ihr euch damit einverstanden, dass eure Namen hier auf der Homepage veröffentlicht werden.

Zeitpunkt: ab sofort mit wöchentlich aktualisierter Rangliste auf der Geh-Punkt-Homepage über vorerst 8 Wochen

Die Strecken sind mit grünen, pinken und blauen Bodenpfeilen sowie Holz-Krokodilen als Wegweiser markiert (Nein, die Krokodile sind keine „Take-Aways“!)


Wichtig! Keine Haftung für Unfälle! Teilnahme auf eigene Gefahr!


Bitte achtet auf Wanderer und Mountain Biker die sich ebenfalls auf den öffentlichen Wegen befinden. Bitte Vorsicht beim Überqueren der öffentlichen Straßen.

Die Sieger erhalten geschnitzte Holz-Krokodile.

Für die Planung der Siegerehrung warten wir die Regelungen der kommenden Wochen und Monate ab.

Edit

Auch das Weißenburger Tagblatt hat etwas über unser Vorhaben geschrieben und war so Nett uns den Artikel zum Download zur Verfügung zu stellen.

Eine Antwort auf „1. Geh-Punkt Benefiz Höhenrausch“

  1. Hey Geh-Punkt´ler – klasse Sache und super Strecke! Ich war heute mit Sven auf der Kurzstrecke unterwegs und es hat uns riesig Spass gemacht. Eine harte und anspruchsvolle Strecke – richtig TOP. Grundsätzlich sehr gut markiert, jedoch hatten wir an ein paar Stellen Orientierungsprobleme, aber das tut der Sache überhaupt nichts ab. Wir werden sicherlich ein zweitens Mal laufen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.